Erweiterten Gefäße

KarboKlinika - karboksyterapia - odmładzanie Szczecin - rozszerzone naczynka - zamykanie naczynek

Erweiterte Gefäße entstehen infolge des Wachstums der Blut- und Lymphgefäße. Solche Anzeichen sind angeboren oder treten im Laufe des Lebens auf.

Erweiterten Kapillaren sind:

  • erweiterte oberflächlichen Gefäße auf dem Gesicht, Hals, Nacken etc.,
  • Kapillarröte,
  • Sternnävus, Rubin-Nävus
  • flaches Hämangiom,
  • Kavernom,
  • Lichbeschädigung der Haut in Form von Verfärbungen und erweiterten Kapillaren,
  • Erweiterte Kapillaren auf den Beinen,
  • Hämangiom.

Entstehungsgründe der  Teleangiektasie:

  • falsche Hautpflege,
  • Einfluss der Aussenfaktoren (Wind, Frost, Sonnenexposition),
  • Wirkung mancher Medikamente,
  • Einnahme pikanter, heißer Speisen und Trinken heißer Getränke,
  • Genetische Veranlagung.

 

  • Carboxytherapie Fenix ??- die einzige Methode, die auf die vorhandenen Blutgefäße eine Heilwirkung ausübt sowie prophylaktisch wirkt. Durch die subkutane Verabreichung der Kohlendioxid erfolgt die Anregung der Neubildung  der Blutgefäße, indem die Zellen belebt und mit Sauerstoff versorgt werden, sowie die Aktivierung  der ruhenden Blutgefäße.
  • Scarlet RF ? Infolge der lokalen Anwendung der Radiofrequenzen kommt zur Koagulation der Blutgefäße. Der Eingriff  ist sehr effektiv.

yt

Effekte nach 2 Eingriffen der Carboxytherapie

pajaczek 5 zab

Effekte nach 2 Eingriffen der Carboxytherapie