Injektioslipolyse

KarboKlinika - lipoliza iniekcyjna - odchudzanie Szczecin - karboksyterapiaDie Injektionslipolse ist eine nicht operative Methode der ästhetischen Medizin, die zur Reduzierung kleiner Fettmenge oder lokalen Fettdepots dient. Das Verfahren ist eine gute Alternative für die Personen, die sich wegen des Fettüberschusses unwohl fühlen aber trotzdem sich für einen chirurgischen Eingriff der Fettabsaugung (Liposuktion) nicht entscheiden wollen.

Beschreibung des Eingriffs:

  • Betäubung der behandelten Bereich mit einer betäubenden Salbe.
  • Hineinspritzen vom Arzt mithilfe einer dünnen Nadel des Präparats mit Phosphatidylcholin in den streng bestimmten Bereich.
  • Hineindringen der Substanz ins Zelleninnere und Durchbrechen der Haut der Fettzellen.
  • Zerfall der Triglizeryde  in den Fettzellen.
  • Transport dieser Verbindungen gesamt mit  Lipoproteinen bis in die Leber und Zerfall chemischer Verbindungen.
  • Aussonderung der infolge des Zerfalls  entstandenen  chemischen Verbindungen durch das Lymph- und Verdauungssystem sowie die Leber.
  • Eventuelles Vorkommen einer schmerzhaften Anschwellung, Rötung  oder eines Juckreizes.

Die Anzahl der Eingriffe  hängt vor allem von der Fettzellendicke, die zu beseitigen ist. Die Therapie mit der Lipolyse dauert bis zu einigen Dutzend Minuten und ist in der Zeitabständen von 3-6 Wochen, Minimum 2-4 Mal zu wiederholen.

Preisliste sehen